Kiara

portrait_kiara
  • Tantrische Massagen

  • Wellnessmassagen

  • Tantra Experience

Ich wünsche mir eine Welt, in der sich Menschen wieder vollumfänglich mit ihren Körpern verbunden und darin zu Hause fühlen.
Jeder Mensch, jede Seele bewohnt ein eigenes, einzigartiges Wunderwerk und doch nehmen wir es allzu selbstverständlich oder verlieren uns im Außen.
Die Tantra-Massage ist für mich eine wunderbare Möglichkeit um Körper, Geist und Seele wieder miteinander zu verbinden.
Jede Tantra Massage hat ihre eigene Sprache, jeder Körper seine eigene Melodie und jede Seele ihre eigene Farbe.

Ich sehe mich als Hüterin, Weggefährtin und Reisebegleiterin auf deinem individuellen Weg in deinem Körpererleben, ich begleite Dich, zurück zu Dir, zu Deiner Essenz.
Ich gehe mit Dir in Resonanz, ich werde Dir in Deiner eigenen Spürreise ganz in Deinem Tempo folgen und Dir die Melodie Deiner ureigenen Körpersprache wieder vorspielen, solltest Du sie vergessen haben.
Ich liebe es in der Massage wie eine Welle in den Körper einzutauchen, zart, fordernd oder sanft und spielerisch, alles umhüllend, dem Körper damit seine Form wiedergebend.
"Du bist kein Tropfen im Ozean. Du bist ein gesamter Ozean in einem Tropfen" - Rumi

Liebe Kiara, vielen Dank von Herzen für alles, was du mir in unseren gemeinsamen 2,5h geschenkt hast. Deine Nähe und Präsenz, deine zärtlichen und bestimmten Berührungen, dein Gespür und Einfühlungsvermögen. Ich dufte mich bei dir total fallen lassen und einfach genießen. Selbst die perfekte Lautstärke der Musik konnten wir gemeinsam finden;) Ich wünsche dir weiterhin viel Energie und Freude bei deinen Massagen. Herzlichst

Birgit

Liebe Kiara,
am letzten Freitag war ich zum ersten mal bei dir. An deiner wunderbaren fantastischen Tantramassage erfreue ich mich heute noch. Es war einzigartig, so wie du selbst.
Du bist eine tolle attraktive Frau mit sehr viel Einfühlungsvermögen und Zärtlichkeit. Meinen Wunsch nach Nähe und Zärtlichkeit hast du mir voll erfüllt.
Wenn ich meine Augen schließe, sehe ich dein strahlendes Lächeln und fühle mich immer noch ganz nah berührt von dir. Vielen herzlichen Dank, liebe Kiara.

Peter